Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

IDEENWERKSTATT 2
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Ideenwerkstatt 2

cutout of cut_out_asset_10964.jpg

Am 15. Oktober 2011 fand in der Festhalle Schmiden die zweite Ideenwerkstatt zur Frage "Wohin soll es gehen?" statt.

Fellbach als Hochschulstanddort, um hochqualifizierte Fachkräfte direkt vor Ort ausbilden zu können, und die Konzentration von Fachgeschäften mit einem attraktiven Branchenmix um das Rathaus sind die wichtigsten Visionen der Arbeitsgruppe "Einkaufen, Arbeit & Wirtschaft" für Fellbach 2025. Außerdem soll die bundesweite Bedeutsamkeit Fellbachs gezielt in spezifischen Kompetenzfeldern (u.a. VDC) und Produkten (u.a. Wein) gefördert werden. Der Kaufkraftzufluss soll mindestens gehalten werden und die Tourismusbranche forciert werden. Wichtige Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Fellbach sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie moderne Verkehrs- und IT-Infrastrukturen.

Das Protokoll der Arbeitsgruppe aus der Ideenwerkstatt 2 steht hier als PDF-Datei zur Verfügung.

 

Weitere Informationen:

zuständiger Moderator

Philip Klein
Weeber+Partner

Tel: 0711/620093-60
E-Mail: staffel25@fellbach.de

 

Themenbeauftragte der Stadt Fellbach

Hannah Schröder-Klings
Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach

E-Mail: staffel25@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach